So installieren Sie Windows Vista Service Pack 2 (SP2)

Viele Leute haben Windows Vista bei der Einführung im Jahr 2007 entschieden abgelehnt, aber die Wahrheit ist, dass es immer noch eine Menge Vista in den folgenden Betriebssystemen gibt. Vor allem Windows 7, das viele Stärken von Vista übernommen hat und gleichzeitig die lästigeren Aspekte wie die Benutzerkontensteuerung (UAC) abschwächt.

 

Auch wenn Vista nicht jedermanns Favorit ist, wurde das Betriebssystem im Laufe der Zeit immer besser, besonders im Jahr 2009, als Vista Service Pack 2 Installieren(SP2) auf den Markt kam. Dieses Update auf Vista fügte mehrere wichtige neue Funktionen hinzu, darunter die Möglichkeit, Daten auf Blu-ray Discs aufzuzeichnen, verbesserte Bluetooth und Wi-Fi-Unterstützung, bessere Desktop-Suche und bessere Energieeffizienz.

Wenn Sie Vista auf einen älteren Computer mit Discs vor Service Pack 2 neu laden, sollten Sie Vista SP2 unbedingt herunterladen und installieren. Hier ist, wie man es macht.

 

Sichern, Sichern und dann Sichern von weiteren Dateien

 

Wenn Sie sagten: “Sichern Sie Ihre persönlichen Dateien.” Du hast völlig Recht. Es gibt nichts Schlimmeres, als mit einem schlechten Update umzugehen, das Ihre Dateien aufgrund einer beschädigten Datei, eines Stromausfalls oder eines mechanischen Fehlers zerstört. Wenn Ihr PC während eines Updates kaputt geht – und seien wir ehrlich zu einem alten Vista-Rechner, der sehr, sehr gut möglich ist -, lassen Sie ihn nicht Ihre Fotos, Videos und Dokumente damit aufnehmen.

 

Vista hat ein integriertes Backup-Dienstprogramm, das angesichts des Alters des Betriebssystems wahrscheinlich Ihre zuverlässigste Wette ist. Für eine Schritt-für-Schritt-Ausfall überprüfen Sie bitte das About-Tutorial zur Verwendung des integrierten Backup-Dienstprogramms von Vista.

 

Durchführung von Vorinstallationsprüfungen

 

Jetzt, wo du alle gesichert bist, ist es Zeit für die Arbeit. Bevor Sie das Vista SP2 Upgrade installieren, sollten wir jedoch die folgenden Prüfungen durchführen.

 

Stellen Sie sicher, dass Windows Vista Service Pack 1 (SP1) installiert ist, bevor Sie versuchen, Vista SP2 zu installieren.

 

SP1 ist eine Voraussetzung für die Installation des Nachfolgers. Weitere Informationen zu SP1 finden Sie auf der Microsoft-Website. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie SP1 haben, verwenden Sie einfach Windows Update, um nach neuen Updates zu suchen, indem Sie auf Start > Systemsteuerung klicken. Geben Sie dann Windows Update in das Suchfeld der Systemsteuerung ein. Sobald Sie auf Windows Update landen, klicken Sie auf Nach Updates suchen und installieren Sie dann die erforderlichen Updates.

 

Das Tolle an Windows Update ist, dass Sie keine Updates installieren können, ohne vorher deren Voraussetzungen zu installieren.

 

Der Rest unserer Pre-Upgrade-Checks ist ziemlich einfach. Hier ist, was du tun musst.

 

Seien Sie sicher:

 

Es gibt eine konstante Stromversorgung, damit der Computer während des Upgrade-Prozesses nicht abgeschaltet wird.

Es ist genügend Festplattenspeicher vorhanden. Vista SP2 kann bis zu 2 GB Speicherplatz beanspruchen.

Um eine letzte Überprüfung durchzuführen, stellen Sie sicher, dass alle wichtigen Dateien vor dem Upgrade gesichert sind.

Dass Ihre Antivirensoftware deaktiviert ist und alle Programme vor Beginn des Upgrades geschlossen werden.

 

Hinweis: Sobald das Upgrade beginnt, können Sie Ihren Computer nicht mehr verwenden. Es kann bis zu ein oder zwei Stunden dauern, bis die Installation abgeschlossen ist.

 

Installieren Sie das Vista SP2 Upgrade.

 

Jetzt ist es Zeit, ernst zu werden. Lasst uns ein Upgrade machen. Wenn Sie nur Windows Update für das Upgrade auf SP2 verwenden, gelten die folgenden Anweisungen nicht. Wenn Sie Vista SP2 jedoch direkt aus dem Download Center von Microsoft heruntergeladen haben, um es manuell zu installieren, müssen Sie Folgendes tun.

 

  1. Starten Sie das Vista SP2-Upgrade, indem Sie auf die Installationsdatei doppelklicken.

 

  1. Wenn das Fenster Welcome to Windows Vista Service Pack 2 angezeigt wird, klicken Sie auf Weiter.

 

Folgen Sie nun einfach den Anweisungen auf Ihrem Bildschirm. Ihr Computer kann im Rahmen der Installation mehrmals neu gestartet werden. Ziehen Sie während der Installation nicht den Stecker oder schalten Sie den Computer aus. Wenn die Installation von SP2 abgeschlossen ist, erscheint eine Meldung auf Ihrem Bildschirm, die Sie darüber informiert, dass “Windows Vista SP2 jetzt ausgeführt wird”.

 

  1. Wenn Sie Antivirensoftware vor der Installation von Vista SP2 deaktiviert haben, aktivieren Sie sie erneut.

 

Wenn Sie Probleme mit der Installation haben, müssen Sie Ihre lokale Computerwerkstatt aufsuchen, da Microsoft keinen kostenlosen Support mehr für Windows Vista Service Pack-Probleme anbietet.

This entry was posted in Windows. Bookmark the permalink.

Comments are closed.