Die Zahl der BTC-Händler weltweit übersteigt 10.000.

Home / Die Zahl der BTC-Händler weltweit übersteigt 10.000.

Die Zahl der BTC-Händler weltweit übersteigt 10.000.

18. September 2020 | Bitcoin | Keine Kommentare

Die Bitcoin-Automaten haben weltweit 10.000 installierte Automaten erreicht.

Die Mehrzahl dieser Verkaufsautomaten befindet sich in Nordamerika.

Einige Länder beginnen, strengere Vorschriften für diese Kryptogeräte einzuführen.

Das Trust-Projekt ist ein internationales Konsortium von Medienorganisationen auf der Grundlage von Transparenzstandards.

Die Zahl der Bitcoin-Händler weltweit erreichte am Mittwoch, den 16. September, die Marke von 10.000, sieben Jahre nach der Installation der ersten Maschine in Vancouver, Kanada.

Nach Angaben des norwegischen Finanzdienstleistungsunternehmens AksjeBloggen hat die Gesamtzahl der Bitcoin-Automaten in den letzten Jahren erheblich zugenommen. Das ist ein Sprung um 87% von 5.336 vor nur einem Jahr.

Als Ausdruck des zunehmenden Wachstums der Krypto-Gemeinschaft sind die Bitcoin-Automaten in ihren Anfangsjahren stetig, aber unauffällig gewachsen, um dann in jüngster Zeit zu explodieren.

Laut einem Artikel im CoinATMRadar-Blog wurden in den ersten dreieinhalb Jahren nach ihrer Gründung weltweit 1.000 Bitcoin-Automaten installiert. In den nächsten dreieinhalb Jahren erschienen mehr als 9.000 online.

Wachstum bei der Installation von Krypto-Automaten – CoinATMRadar

Verkaufsautomaten erweisen sich als eine der schnellsten und bequemsten Möglichkeiten, Gelder in Bitcoin oder anderen Kryptosystemen zu überweisen. Bei Neuinstallationen und bestehenden Verkaufsautomaten erweisen sich die Vereinigten Staaten als unangefochtener Spitzenreiter.

Nach Angaben von AksjeBloggen lag die Gesamtzahl der Bitcoin-Automaten in den Vereinigten Staaten im September bei 7.567, was einem Anstieg von 127 % gegenüber dem Vorjahr entspricht. Kanada liegt mit insgesamt 869 Maschinen auf dem zweiten Platz. Auf Nordamerika entfallen 55% aller Bitcoin-Automaten, verglichen mit 28% in Europa, während Asien mit etwa 8% an dritter Stelle steht.

Die Geräte sind unterschiedlich, aber im Allgemeinen ermöglicht der Bitcoin-Automat den Benutzern den Kauf und die Abhebung von Geldern von einer breiteren Palette von kryptographischen Geräten. Zu den am häufigsten unterstützten gehören Bitcoin, Bitcoin Cash, Ethereum, Dash und Litecoin. Es scheint, dass sich die Vertrautheit der Geldautomaten in der traditionellen Geldlandschaft ausgezahlt hat.

Die Ankündigung von CoinATMRadar war jedoch von einigen Vorbehalten begleitet. Beispielsweise wurden im vergangenen Jahr an einigen Standorten strengere Vorschriften eingeführt. Dies hätte „die Nicht-KYC [Know-your-customer]-Call- oder Put-Option fast eliminiert“.

ATM-Bitmünze

Anfang des Jahres waren die kanadischen Geldautomatenbetreiber verpflichtet, alle Transaktionen mit einem Wert von 10.000 C$ oder mehr zu melden. Auch Deutschland hat einige Repressionen erlebt: Im vergangenen Monat ließ die polnische Firma KKT UG 17 ihrer nicht lizenzierten Verkaufsautomaten von den Behörden beschlagnahmen.

Trotz der Besorgnis über Steuerhinterziehung, Geldwäsche und strengere Vorschriften gibt es wenig Grund zu der Annahme, dass dies nicht der erste in einer langen Reihe solcher Vorfälle ist.

Um mehr darüber zu erfahren, wie Bitcoin-Automaten funktionieren, lesen Sie den vollständigen BeInCrypto-Leitfaden.

About Author